Login



Ziegelgitterfenster vulgo Bartlbauer am Lindhof

Foto: Ingeborg Müllner 2007

Ziegelgitterfenster Lindhof 1

Ziegelgitterfenster vulgo Bartlbauer am Lindhof - Bild 1

Foto: Ingeborg Müllner 2007

Ziegelgitterfenster Lindhof, Rosette

Ziegelgitterfenster vulgo Bartlbauer am Lindhof - Bild 2

Ziegelgitterfenster vulgo Bartlbauer am Lindhof - Bild 3

Ziegelgitterfenster vulgo Bartlbauer am Lindhof - Bild 4
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4

Beschreibung

In gepflegtem Zustand präsentiert sich der Stadel des Gutes Lindhof mit seinen zahlreichen Ziegelgitterfenstern dem Besucher. Hier, wo einst Heu und Getreide gelagert wurde, befindet sich heute ein großer Festsaal für Hochzeiten, Firmenfeste und Musikveranstaltungen. Der Umbau des Stadels für Veranstaltungszwecke erfolgte in den Jahren 1994 und 1996.

Öffentlich zugänglich.

Legende, Geschichte, Sage

Ursprünglich standen die zahlreichen Pferde des Grafen Schweinitz im mächtigen und geräumigen Stall des vulgo Bartlbauer in St. Thomas bei Wolfsberg. Leider gibt es keine Aufzeichnungen darüber, ab wann das Gut als landwirtchaftlicher Betrieb geführt wurde. Seit 1941 ist Gut Lindhof jedenfalls im Besitz der Familie Weber, welche hier inzwischen u. a. Spargel- und Obstbau betreibt.

Gemeinde

Wolfsberg

Standort

St. Thomas 4
St. Thomas 4
9400 Wolfsberg

Eigentümer / Betreuer

Fam. Johanna & Andreas Weber vlg. Bartlbauer

Dazu im Lexikon