Login



KULTURDENKMÄLER in KÄRNTEN und SLOWENIEN

left
right
Höllerwegkreuz Gedenktafel beim Zagršnik Friedhofskapelle Bacherkreuz Braunsberg Dr.-Jožef-Schutz-Grabstein Fassadenbild vulgo Staar Skulptur Begegnung – Srečanje Ziegelgitterfenster Schloss Himmelau Kriegerdenkmal St. Michael Lippjörglkreuz Hansale Kasten Kotnik Kreuz, Dobrava Kaiserbrücke Måthekreuz Springbrunnen im englischen Park beim Schloss Radlje Fassadenmalerei Rüsthaus Arriach Gegneritsch Kapelle Ziegelgitterfenster Roggenhof Uršič Kapelle Hofbauerkreuz
Forma viva, Ichiro Yoshiba

Legende, Sage, Geschichte

Ichiro Yoshiba wurde am 9. Februar 1936 in Tokio geboren. 1962 diplomierte er an der Akademie für bildende Kunst, Abteilung Schmiedeeisengestaltung. Er stellte hauptsächlich in Japan aus und unterrichtete an der Akademie in Tokio.

Quelle: Košan Marko, Forma viva Ravne na Koroškem 1964-1989. Katalog, Koroški muzej Ravne na Koroškem, 1999, str. 10-15.

Beschreibung

Der vollplastische, rot gefasste monumentale Korpus auf einer Anhöhe ist ein dominatner Punkt im Landschaftsbild der Sportanlagen beim Gymanasium in Ravne. Der technisch vollkommene und brilliant zusammengeschweißte Mantel bedeckt das Konstruktionsskelett wie eine glatte Haut. Die einzelnen gleichmäßigen, geometrischen Teile ragen aus dem zentralen Torso nur so viel heraus, dass sie bildhaft den vollständigen und abgeschlossen bildnerischen Organismus beleben.

Weitere Details