Login



KULTURDENKMÄLER in KÄRNTEN und SLOWENIEN

left
right
Praper-Speicher Wieser Kreuz Knöblkreuz Korer Kreuz Kapelle bei Votla peč (beim hohlen Felsen) Oberes Pernat Kreuz Schutzengelbild an der VS Prebl Mariennische Kreuzgang Stift Griffen Gedenktafel am Bauernhof Ravnjak Steinbauerkreuz Gmoanhalt Kreuz Žumer Kreuz Wandbild des hl. Florian Kirche der hl. Barbara Kapelle in Mislinjska Dobrava Kirchenkreuz in Koprivna Prajz Kreuz Nepomuk-Kapelle
Figurenbildstock bei der Kirche des heiligen Nikolaus

Legende, Sage, Geschichte

Bei diesem Bildstock geht es um einige Erklärungen. Nach einer ist der heilige Johannes der Evangelist mit der toten Maria im Schoß bemalt. Nach der anderen sollte Maria unter dem Kreuz nur in Ohnmacht fallen und der Apostel Johannes fing sie ab. Nach der dritten Erklärung ist Maria im Schoß von Jesus, der in den Himmel mit zwei Fingern zeigt.

Quelle: Jože Praper, Vuzenica znamenitosti in zanimivosti, Vuzenica, 2007, Seite 183.

Beschreibung

Marientod
Ikonographisch ein ungewöhnliches Motiv einer Barockskulptur. An einem breiten Sockel aus dem Schnittstein ist die Figurengruppe eines sitzenden Christus mit der liegenden Maria im Schoß

Weitere Details