Login



Kogelbauerkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Kogelbauerkreuz 1

Kogelbauerkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Kogelbauerkreuz 2

Kogelbauerkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Kogelbauerkreuz, hl. Leonhard

Kogelbauerkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Kogelbauerkreuz, hl. Florian

Kogelbauerkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Kogelbauerkreuz, Innenansicht

Kogelbauerkreuz - Bild 5

Kogelbauerkreuz - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Beim Kogelbauerkreuz handelt es sich um einen Laubenbildstock mit zwei vorgelagerten quadratischen und sich nach oben hin leicht verjüngenden Stützen auf welchen das ziegelgedeckte Satteldach aufliegt. Eine Holztür schützt den Innenbereich. Der Bildstock wurde erst im Jahr 1983 im Zuge seiner Renovierung mit Malereien ausgestattet, welche auf Blechtafeln gemalt sind.

Legende, Geschichte, Sage

Die Entstehung des Bildstockes geht auf Konrad Eberhard, den Urgroßvater des heutigen Eigentümers zurück, der sich die Errichtung desselben im Alter als Geschenk "zum Auszug" gewünscht hatte.

Motive / Inschriften

Links außen: hl. Leonhard
Rechts außen: hl. Florian
Innen: Holzkruzifix; links gerahmter Kunstdruck mit der Kreuzigungsgruppe und rechts mit einem Marienbild

Gemeinde

Wolfsberg

Standort

Der Bildstock steht direkt im Hofbereich.
Vordertheißenegg 40
9441 Wolfsberg

Entstehungszeit

1879

KünstlerIn

Franz Stückler

Eigentümer / Betreuer

Fam. Eberhard vulgo Kogelbauer