Login



Russkreuz Forst

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2012

Russkreuz 1

Russkreuz Forst - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2012

Russkreuz 2

Russkreuz Forst - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2012

Russkreuz, Kruzifix vorgemalem Hintergrund

Russkreuz Forst - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2012

Russkreuz, hl. Florian links

Russkreuz Forst - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2012

Russkreuz, hl. Florian rechts

Russkreuz Forst - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2012

Russkreuz, hl. Leonhard

Russkreuz Forst - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2012

Russkreuz, hl. Christophorus

Russkreuz Forst - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Beim Russkreuz handelt es sich in seiner heutigen Form um eine Hofkapelle mit einem ziegelgedeckten Satteldach, geziert von einem Kreuz mit Strahlenkranz, und einem begehbaren Innenraum, der durch ein schmiedeeisernes Gitter gesichert ist. Das Russkreuz wurde 1861 errichtet und schließlich im Jahr 1979 von Johann und Antonia Schiffer neu aufgebaut.

Legende, Geschichte, Sage

Am Florianitag findet alljährlich eine Prozession von der Pfarrkirche Forst zum Russkreuz und wieder zurück statt. Danach gibt es einen Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche. Der Weg beträgt auf eine Seite ca. 3 km.

Motive / Inschriften

Über dem Eingang steht zu lesen: "Heiliger Florian bitte für uns."
Links und rechts vom Eingang befindet sich je eine Darstellung des hl. Florian und darüber im Giebel das Auge Gottes.
Der Kapellenraum beherbergt ein Kruzifix vor gemaltem Hintergrund mit den Assistenzfiguren Maria, Johannes und Maria Magdalena. Darüber steht geschrieben: "Gepriesen seist Du o Herr! 1979"
Die linke Innenwand zeigt eine Darstellung des hl. Leonhard, die rechte den hl. Christophorus.
Auf dem kleinen Weihwasserbecken verweist das Datum 1861 auf das Jahr der Errichtung des Russkreuzes.

Gemeinde

Wolfsberg

Standort

Der Bildstock steht an der Hofzufahrt direkt an der Straße.
Forst 24
9412 St. Margarethen im Lavanttal

Entstehungszeit

1861

KünstlerIn

Stefan Dvorak

Eigentümer / Betreuer

Fam. Schiffer vulgo Russ