Login



Ziegelgitterfenster vulgo Hertl

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl 1

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl 2

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl 3

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl 4

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl 5

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl 6

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Stadel, Gewölbe

Ziegelgitterfenster vulgo Hertl - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Die heute am Hof vulgo Hertl bestehenden Wirtschaftsgebäude gehen auf Simon Deutschmann zurück, der ein erfolgreicher Landwirt war und sich vor allem in der Pferdezucht einen Namen machte. Der einstige rund 30 m lange Kuh- und Kälberstall besitzt auf allen Seiten Ziegelgitterfenster unterschiedlicher Ausführung und Größe, insgesamt 28 an der Zahl. Die meisten Fenster besitzen ein Kreuzmuster, die beiden westseitigen Ziegelgitterfenster jedoch ein klassisches Muster gegen Funkenflug.

Legende, Geschichte, Sage

Der landwirtschaftliche Besitz wurde im 14. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Seinerzeit als Bauernhof bewirtschaftet, entstanden im Jahr 1894 mehrere Stallungen mit Gewölben. Mitte der 1980-er Jahre wurde der landwirtschaftliche Betrieb eingestellt und die Stallungen liebevoll unter Beibehaltung der ursprünglichen Bausubstanz renoviert. Seit dem Jahr 2014 werden diese für Veranstaltungen genutzt. Der große Festsaal befindet sich im einstigen Kuhstall und im vormaligen Kälberstall ist heute die Küche untergebracht.

Gemeinde

Grafenstein

Standort

Thon 7
Thon 7
9131 Grafenstein

Entstehungszeit

1894

Eigentümer / Betreuer

Fam. Hesse vulgo Hertl

Dazu im Lexikon