Login



Heiliger Florian am Rüsthaus Grafenstein

Foto: Monika Gschwandner-Elkins

Heiliger Florian am Rüsthaus Grafenstein 1

Heiliger Florian am Rüsthaus Grafenstein - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Heiliger Florian, Detail 1

Heiliger Florian am Rüsthaus Grafenstein - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Heiliger Florian, Detail 2

Heiliger Florian am Rüsthaus Grafenstein - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Heiliger Florian, Detail 3

Heiliger Florian am Rüsthaus Grafenstein - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Heiliger Florian, Detail 4

Heiliger Florian am Rüsthaus Grafenstein - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Heiliger Florian, Detail 5

Heiliger Florian am Rüsthaus Grafenstein - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Heiliger Florian, Detail 6

Heiliger Florian am Rüsthaus Grafenstein - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Im Zuge des Rüsthaus-Zubaues der Freiwilligen Feuerwehr Grafenstein im Jahe 2013 schuf der Künstler Lois Falkinger einen aus rautenförmigen Tonfliesen abstrakt gestalteten hl. Florian mit Legionärsstandarte, wobei sich dieser aus mehreren Einzelelementen zusammensetzt. Jedes dieser Tonelemente symbolisiert eines der Aufgabengebiete der Grafensteiner Feuerwehr. Der hl. Florian befindet sich hier nicht wie üblich an der Hausfassade, sondern bildet den seitlichen Abschluss des Gebäudes und ist auf einem aus Nirosta gefertigten Geländer angebracht, das einen Blick auf die dahinterliegende Landschaft freigibt und diese gleichsam in das Gesamtbild miteinbezieht. So liegt der Feuerwehrstützpunkt Grafenstein im Nahbereich der Flüsse Drau und Gurk, in der Einflugschneise des Klagenfurter Flughafens, queren die Autobahn sowie die Eisenbahn das Gemeindegebiet und führen auch wichtige Starkstromleitungen durch Grafenstein.

Legende, Geschichte, Sage

Die Gestaltung des hl. Florian wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Grafenstein im Zuge des Rüsthaus-Zubaues in Auftrag gegeben.

Gemeinde

Grafenstein

Standort

Der hl. Florian befindet sich am ostseitigen Ende des Rüsthauses.
Zapfendorfer Straße 2
9131 Grafenstein

Entstehungszeit

2013

KünstlerIn

Lois Falkinger

Eigentümer / Betreuer

FF Grafenstein