Login



Stefanerkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Stefanerkreuz 1

Stefanerkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Stefanerkreuz 2

Stefanerkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Stefanerkreuz 3

Stefanerkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Stefanerkreuz, Lourdesstatue 1

Stefanerkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Stefanerkreuz, Lourdesstatue 2

Stefanerkreuz - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Stefanerkreuz, Lourdesstatue 3

Stefanerkreuz - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Stefanerkreuz 3

Stefanerkreuz - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Das Stefanerkreuz ist ein Breitpfeilerstock mit einem Satteldach und einer bis zum Boden reichenden, begehbaren Nische mit einem schlichten schmiedeeisernen Tor. In den 1970-er Jahren wurde aus dem Bildstock eine große, geschnitzte Madonna gestohlen. Seit damals ist die Bildstocknische als Lourdesgrotte gestaltet. Die Bildstocknische ist nach Norden zum Hof vulgo Stefan hin ausgerichtet.

Legende, Geschichte, Sage

Bis etwa 2008 erfolgte beim Bildstock alljährlich die österliche Speisensegnung. Der Hauptverbindungsweg von Grafensten nach Thon führte früher am Stefanerkreuz, vorbei. Die heutige Verbindungsstraße gab es noch nicht.

Gemeinde

Grafenstein

Standort

Der Bildstock steht an der Abzweigung zum Gehöft vulgo Stefan.
Werda 3
9131 Grafenstein

Eigentümer / Betreuer

Fam. Jaritz vulgo Stefan

Dazu im Lexikon