Login



Buxbaumkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Buxbaumkreuz 1

Buxbaumkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Buxbaumkreuz 2

Buxbaumkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Buxbaumkreuz 3

Buxbaumkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Buxbaumkreuz 3

Buxbaumkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Buxbaumkreuz 5

Buxbaumkreuz - Bild 5

Buxbaumkreuz - Bild 6

Buxbaumkreuz - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Das Buxbaumkreuz ist ein Lärchenholzkreuz mit einer rautenförmigen Rückwand, einem verblechten Satteldach und gezackten Stirnbrettern, sowie einem holzgeschnitzten Herrgott. Mehrmals im Verlauf der Jahrzehnte überstellt, wurde das Kreuz zuletzt um das Jahr 2010 renoviert und der Herrgott von Sieglinde Falkinger restauriert.

Legende, Geschichte, Sage

Das Kreuz stand ursprünglich bei Schloss Pakein und wurde, nachdem die Familie Buxbaum das Schloss an die Familie Gfrerer verkauft hatte, an seinen heutigen Standort überstellt. Es wird ausschließlich privat genutzt.

Gemeinde

Grafenstein

Standort

Das Kreuz steht in Pakein an der Abzweigung zum Gehöft der Familie Buxbaum.
Pakein 2
9131 Grafenstein

Eigentümer / Betreuer

Irmgard Buxbaum