Login



Paltnerkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Paltnerkreuz 1

Paltnerkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Paltnerkreuz 2

Paltnerkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Paltnerkreuz 3

Paltnerkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Paltnerkreuz 4

Paltnerkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Paltnerkreuz 5

Paltnerkreuz - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Paltnerkreuz 6

Paltnerkreuz - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Paltnerkreuz 7

Paltnerkreuz - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Schon von weitem ist das Kreuz an der Zufahrt zum Hof vulgo Paltner zu sehen. Es besitzt ein mit Holzbretteln gedecktes Satteldach sowie eine Rückwand an welcher das holzgeschnitzte Kruzifix angebracht ist. Dieses wurde von Franz Merl aus Deutsch-Griffen geschnitzt. Das Kreuz wurde zuletzt 1989 renoviert und aus diesem Anlass neu geweiht.

Legende, Geschichte, Sage

Das Paltnerkreuz wurde zum Schutz von Haus und Hof errichtet. Wann das Kreuz ursprünglich entstand, ist nicht bekannt, da sich der Hof erst seit den 1930-er Jahren im Eigentum der Familie Oberdorfer befindet. Über viele Jahre flankierten zwei Birken das Kreuz. Diese wurden inzwischen geschlägert und durch die Neupflanzung einer Trauerweide ersetzt.

Gemeinde

Albeck

Standort

Das Kreuz steht an der Abzweigung zum Gehöft vulgo Paltner.
Untere Schattseite 11
9571 Albeck

Eigentümer / Betreuer

Fam. Oberdorfer vulgo Paltner