Login



Christophoruskreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Christophoruskreuz 1

Christophoruskreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Christophoruskreuz 2

Christophoruskreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Christophoruskreuz 3

Christophoruskreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Christophoruskreuz 4

Christophoruskreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Christophoruskreuz 5

Christophoruskreuz - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Christophoruskreuz 6

Christophoruskreuz - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2017

Christophoruskreuz 7

Christophoruskreuz - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Die Errichtung des aus einem Lärchenstamm gefertigten und mit einem Holzdachl versehenen Christophoruskreuzes organisierte Gottfried Kleindienst. Den Christophorus schuf Egon Schnitzer. Der Lärchenstamm ist mit Eisenwinkeln an dem dahinterliegenden Felsen befestigt.
Die Einweihung des Christophoruskreuzes erfolgte noch im Jahr der Errichtung durch Pfarrer Christian Stromberger aus St. Georgen am Längsee.

Legende, Geschichte, Sage

Das Christophoruskreuz wurde aus Dankbarkeit dafür errichtet, dass der Familie Kleindienst bei der Heimfahrt mit dem Auto während eines schweren Unwetter in der Sirnitz am 29. Juli 1980 nichts passierte.

Motive / Inschriften

Inschrift: "Heiliger Christophorus schütze uns. Aus Anlass des Unwetters am 29. Juli 1980 von vlg. Rauter."

Gemeinde

Albeck

Standort

Das Christophoruskreuz steht an der Hofernstraße bei der Abzweigung nach Lamm auf 1.082 m Seehöhe.
Kogl
9571 Albeck

Entstehungszeit

1980

Eigentümer / Betreuer

Öffentliches Gut/Fam. Kleindienst