Login



Kunstobjekt “Die Arbeit”

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Kunstobjekt “Die Arbeit” 1

Kunstobjekt “Die Arbeit” - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Kunstobjekt “Die Arbeit” 2

Kunstobjekt “Die Arbeit” - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Kunstobjekt “Die Arbeit” 3

Kunstobjekt “Die Arbeit” - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Kunstobjekt “Die Arbeit” 4

Kunstobjekt “Die Arbeit” - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Kunstobjekt “Die Arbeit” 5

Kunstobjekt “Die Arbeit” - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Kunstobjekt “Die Arbeit” 6

Kunstobjekt “Die Arbeit” - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Das Kunstobjekt “Die Arbeit” entstand in Kooperation von Hilde Steiner mit Paul Smretschnig aus Griffen. Das Objekt besteht aus einem Zirbenholzstamm, auf welchem eine aus Metall gefertigte Weltkugel aufsitzt. Seitlich in der Erde steckt eine rote Schaufel.

Legende, Geschichte, Sage

Das Kunstobjekt symbolisiert den Umstand, dass Menschen weltweit arbeiten müssen und niemand davon ausgenommen ist.

Gemeinde

Glödnitz

Standort

Das Objekt steht im Ortszentrum östlich der Hauptstraße wenige Meter bevor man das Gemeindeamt erreicht.
Hauptstraße
9346 Glödnitz

KünstlerIn

Paul Smretschnig/Griffen

Eigentümer / Betreuer

Drehscheibe Glödnitz/Hilde Steiner