Login



Holzskulptur “Die Lesende”

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Holzskulptur “Die Lesende” 1

Holzskulptur "Die Lesende" - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Holzskulptur “Die Lesende” 2

Holzskulptur "Die Lesende" - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Holzskulptur “Die Lesende” 3

Holzskulptur "Die Lesende" - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Holzskulptur “Die Lesende” 4

Holzskulptur "Die Lesende" - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Holzskulptur “Die Lesende” 5

Holzskulptur "Die Lesende" - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Bei der Holzskulptur "Die Lesende" handelt es sich um eine Auftragsarbeit für den Kulturverein "Drehscheibe Glödnitz" zum Thema "Vorlesen". Die Skulptur ist aus einem einzigen Block Fichtenholz gefertigt. Zuerst wurde die Figur mit der Motorsäge grob vorgearbeitet und danach folgte die Feinarbeit mit dem Stemmeisen.

Legende, Geschichte, Sage

Die Leidenschaft für das Schnitzen begann bei Simon Nickles, dessen zentrales künstlerisches Thema der Mensch ist, schon in der Kinderstube. "Meine Mutter war einst Gemälderestauratorin, mein Großvater Maler. Meine Begeisterung für die Kunst war die logische Schlussfolgerung", so Nickles, bei dem sich in den Letzten Jahren die Holzschnitzerei wieder intensivierte. Seine Holzskulpturen haben einen unverkennbaren eigenen Stil.

Gemeinde

Glödnitz

Standort

Die Figur steht im Garten der Familie Walcher-Dohr.
Gendarmeriestraße 1
9346 Glödnitz

Entstehungszeit

2018

KünstlerIn

Simon Nickles

Eigentümer / Betreuer

Kulturverein Drehscheibe Glödnitz