Login



Josef-Mussger Kreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Josef-Mussger Kreuz 1

Josef-Mussger Kreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Josef-Mussger Kreuz 2

Josef-Mussger Kreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Josef-Mussger Kreuz, hl. Josef

Josef-Mussger Kreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Josef-Mussger Kreuz, hl. Michael

Josef-Mussger Kreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Josef-Mussger Kreuz, hl. Christophorus

Josef-Mussger Kreuz - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Josef-Mussger Kreuz, Maria mit Kind

Josef-Mussger Kreuz - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Josef-Mussger Kreuz, Gedenktafel

Josef-Mussger Kreuz - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Südwestlich des Kreisverkehrs an der Kreuzung Keutschacher Straße und Abstimmungsstraße steht das Josef-Mussger Kreuz, ein vierseitiger Nischenbildstock.

Die letzte Renovierung erfolgte 2010. Bei diesem Anlass erhielt der Bildstock auch ein neues Holzschindeldach.

Öffentlich zugänglich.

Legende, Geschichte, Sage

Der Bildstock erinnert an den langjährigen Viktringer Pfarrer Josef Mussger, wie auf der Gedenktafel an der Südseite des Bildstockes zu lesen ist. Hier wurde der Name allerdings nur mit einem "s" geschrieben.

Vorläufer des Josef-Mussger Kreuzes war der Burgfriedbildstock an der ehemaligen Burgfriedgrenze des Klosters Viktring bei der "Kreuzung am Dorfplatz", welches der Straßenerweiterung in den 1970-er Jahren weichen musste.

Motive / Inschriften

Im Osten: Maria mit dem Kind
Im Süden: hl. Josef
Im Westen: hl. Michael
Im Norden: hl. Christophorus

Inschrift Gedenktafel:
"Zum 50-jährigen Priesterjubiläum des Geistl. Rates Josef Musger die dankbare Gemeinde Viktring, 2. Juli 1972."

Gemeinde

Klagenfurt am Wörthersee

Standort

Der Bildstock steht westlich des Kreisverkehrs Ecke Keutschacher Straße und Abstimmungsstraße.
Keutschacher Straße
9073 Viktring

Entstehungszeit

1972

KünstlerIn

Ria Mels-Colloredo

Eigentümer / Betreuer

Magistrat Klagenfurt

Dazu im Lexikon