Login



Dorfbrunnen Rechberg

Foto: Marian Mickl 2020

Dorfbrunnen 1

Dorfbrunnen Rechberg - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Dorfbrunnen Rechberg 2

Dorfbrunnen Rechberg - Bild 2

Foto: Marian Mickl 2020

Dorfbrunnen Rechberg 3

Dorfbrunnen Rechberg - Bild 3

Foto: Marian Mickl 2020

Dorfbrunnen Rechberg 4

Dorfbrunnen Rechberg - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Dorfbrunnen Rechberg 5

Dorfbrunnen Rechberg - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Dorfbrunnen Rechberg 6

Dorfbrunnen Rechberg - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Der Dorfbrunnen im Zentrum von Rechberg wurde im Jahre 1960 von der Gemeinde Vellach errichtet. Das runde Becken wurde aus Schiefersteinen gemauert. Auf der Wassersäule sind 3 Metalltafeln angebracht.

Legende, Geschichte, Sage

Dieser Brunnen wurde 1960 zum 40. Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung am 10.10.1920 errichtet.

Motive / Inschriften

Am Brunnenschaft befindet sich eine Inschriftentafel mit folgendem Text:
Errichtet von der Gemeinde Vellach anlässlich der 40. Wiederkehr des Volksabstimmungstages vom 10. Oktober 1920 in der einzigen geschlossenen Ortschaft der Gemeinde. Die Abstimmungsspende des Bundes im Gedenkjahr 1960 wurde verwendet für die Elektrifizierung, Wegebau, Wasserleitungsbau für Ebriach und die Errichtung dieses Brunnens.

Die zweite Tafel an der rechten Schaftseite zeigt einen Ritter und im linken unteren Eck die Jahreszahl 1495: Ein Hinweis auf Ladislaus Prager, welcher in diesem Jahr Burg, Kirche und das neue Schloss Rechberg dem St. Georgs-Ritterorden stiftete.

Auf der dritten Tafel an der linken Schaftseite sind drei Handwerker dargestellt.

Gemeinde

Eisenkappel - Vellach

Standort

Der Brunnen steht am Dorfplatz.
Rechberg 15
9133 Eisenkappel-Vellach

Entstehungszeit

1960

Eigentümer / Betreuer

Gemeinde Eisenkappel-Vellach