Login



Wordianz Bildstock

Foto: LJ Brückl 2013

Wordianz Bildstock 1

Wordianz Bildstock - Bild 1

Foto: LJ Brückl 2013

Wordianz Bildstock 2

Wordianz Bildstock - Bild 2

Foto: LJ Brückl 2013

Wordianz Bildstock 3

Wordianz Bildstock - Bild 3

Foto: LJ Brückl 2013

Wordianz Bildstock 4

Wordianz Bildstock - Bild 4
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4

Beschreibung

Beim Wordianz Bildstock handelt es sich um einen Breitpfeilerstock mit einer tiefen Rundbogennische und einem Satteldach. Der Bildstock besteht schon seit der Hofübergabe an den jetzigen Seniorbauer. Es wird vermutet, dass dieser schon um 1920 errichtet wurde. In den 1950-er Jahren wurde er erstmals renoviert und von Pfarrer Mößlacher geweiht. 1990 wurde der Bildstock erneut renoviert und 2006 mit einem neuen Ziegeldach ausgestattet.

Legende, Geschichte, Sage

Die heutige Marienstatue im Bildstock ist nur ein Ersatz, die Originalstatue war viel größer. Diese wurde jedoch aus dem Bildstock gestohlen.

Motive / Inschriften

Über der Nische befindet sich die Inschrift "Gegrüßet seist du Maria", im Inneren steht eine
Marienstatue.

Gemeinde

Brückl

Standort

Der Bildstock steht unmittelbar im Hofbereich.
St. Ulrich 21
9371 Brückl

Entstehungszeit

vor 1957

Eigentümer / Betreuer

Familie Hainig vulgo Wordianz