Login



Wilkoutzkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Wilkoutzkreuz 1

Wilkoutzkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Wilkoutzkreuz 2

Wilkoutzkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Wilkoutzkreuz, Kruzifix 1

Wilkoutzkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Wilkoutzkreuz, Kruzifix 2

Wilkoutzkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Wilkoutzkreuz, Kruzifix 3

Wilkoutzkreuz - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Wilkoutzkreuz, Kruzifix 4

Wilkoutzkreuz - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Wilkoutzkreuz 3

Wilkoutzkreuz - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Das schmucke Kreuz erhebt sich über einem Betonfundament und besteht aus Steher, Querbalken, einem mit Holzbretteln gedecktem Satteldach sowie einer hölzernen Rückwand und einem Kruzifix. Am Steher ist zusätzlich eine Laterne angebracht. Das Wilkoutzkreuz in seiner heutigen Form entstand erst ca. 2014. Josefine Planteu, eine Tante des Hofeigentümers, stiftete das Kreuz, nachdem es über mehr als 20 Jahre am Hof keines mehr gegeben hatte. Das Kruzifix schnitzte Franz Zenkl.
Die Segnung des Wilkoutzkreuzes erfolgte 2015 durch Pfarrer Stravko Thaler zeitgleich mit dem beim Wohnhaus stehenden Bildstock.

Legende, Geschichte, Sage

Zum Gedenken an die verstorbenen Familienangehörigen wird beim Kreuz regelmäßig eine Kerze entzündet.

Gemeinde

Gallizien

Standort

Das Kreuz steht an der Hofzufahrt.
Enzelsdorf 1
9132 Gallizien

Entstehungszeit

2014

Eigentümer / Betreuer

Fam. Planteu vulgo Wilkoutz