Login



Wasserturm am Hauptplatz in Muta

Foto: Angelca Mrak 2010

Wasserturm am Hauptplatz in Muta

Wasserturm am Hauptplatz in Muta - Bild 1

Beschreibung

Der dreigeschossige Rundwasserturm hat ein flaches Dach mit sechs Traufen, das in der Mitte ein kleiner Turm abschließt. Das Erdgeschoss des Objektes ist als ein mehreckiges und auf den Turm angelehntes Gebäude geformt.

Legende, Geschichte, Sage

Der Wasserturm in Muta wurde im Jahr 1927 gebaut und schon 1931 renoviert. An der Feier nahm Prežihov Voranc teil, der den Turm auch eröffnete.
Der Turm diente als ein Wasserspeicher für Muta und war für sehr viele Menschen eine sehr große Erwerbung, weil vorher in “Zgornja Muta” sehr große Schwierigkeiten mit dem Trinkwasser hatten. Er dient noch heute seinem Zweck. Die letzte Renovierung des Turmes war im Jahr 1989.
Vir: Angelca Mrak, 2010.

Motive / Inschriften

Die Jahreszahl 1931. An der Vorderseite des Objektes befindet sich in der Mitte ein Anschluss für den Feuerwehrschlauch, links und rechts sind zwei vergitterte Becken und an den Wänden zwei Hähne an einer Kupferunterlage. In der Mitte der Fassade ist eine Bemalung mit dem Feuerwehrwappen, links und rechts das Wappen der Gemeinde Muta.

Gemeinde

Muta

Denkmalschutznummer

EŠD 8232

Standort

Der Turm steht am Hauptplatz der Siedlung, südlich vom Haus Glavni trg 21.
Glavni trg
2366 Muta

Entstehungszeit

1931

Eigentümer / Betreuer

Gemeinde Muta

Dazu im Lexikon