Login



Walluchkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2015

Walluchkreuz 1

Walluchkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2015

Walluchkreuz 2

Walluchkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2015

Walluchkreuz 3

Walluchkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2015

Walluchkreuz, Kruzifix 1

Walluchkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2015

Walluchkreuz 2

Walluchkreuz - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2015

Walluchkreuz 3

Walluchkreuz - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Beim Walluchkreuz handelt es sich um ein Hofkreuz mit einer fast bis zum Boden reichenden Rückwand und einem lebensgroßen Kruzifix sowie einem mit Holzbretteln gedeckten Satteldach. Das Kreuz wurde zuletzt im Jahr 2000 renoviert und bei dieser Gelegenheit an seinen heutigen Platz überstellt.

Legende, Geschichte, Sage

Das Kruzifix des Walluchkreuzes stammt angeblich aus einer Kirche in Griffen. Der Hof vulgo Walluch befindet sich seit 1750 im Familienbesitz.

Gemeinde

Griffen

Standort

Das Kreuz steht inmitten der Hofstelle.
Rausch 13
9112 Griffen

Eigentümer / Betreuer

Fam. Kristöfl-Pasterk vulgo Walluch