Login



Sonnenuhr am Kalcherhof

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Sonnenuhr am Kalcherhof 1

Sonnenuhr am Kalcherhof - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Sonnenuhr am Kalcherhof 2

Sonnenuhr am Kalcherhof - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Sonnenuhr am Kalcherhof 3

Sonnenuhr am Kalcherhof - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Sonnenuhr am Kalcherhof 4

Sonnenuhr am Kalcherhof - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Sonnenuhr am Kalcherhof 5

Sonnenuhr am Kalcherhof - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Sonnenuhr am Kalcherhof 6

Sonnenuhr am Kalcherhof - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Eine Sonnenuhr mit der Darstellung von drei Reitern ziert die Fassade des heutige Gästehauses am Kalcherhof in Pusarnitz. Die Malerei zeigt einen Schimmelreiter mit Sanduhr, der zweite Reiter sitzt auf einem Rappen und hält eine Waage und bei der letzten Darszellung handelt es sich um einen Feuerreiter mit Schwert.

Legende, Geschichte, Sage

Der auf der Sonnenuhr dargestellte Schimmelreiter mit der Sanduhr verweist auf die Vergänglichkeit und die ablaufende Zeit des Lebens. Der schwarze Reiter mit der Waage symbolisiert Teuerung und Hungersnot und der Feuerreiter mit dem Schwert den Krieg. Vorbild für die Darstellung der Reiter auf der Sonnenuhr waren vermutlich die vier apokalyptischen Reiter. Letztere sind biblischen Ursprungs und ihr Erscheinen kündigt das Ende der irdischen Existenz bzw. das Jüngste Gericht an wie es in der Offenbarung des Johannes beschrieben wird.

Gemeinde

Lurnfeld

Standort

Pusarnitz, Unterdorf 4

Entstehungszeit

1986

KünstlerIn

Roland Grasser

Eigentümer / Betreuer

Christine Caravena