Login



Sommerlinde in Stöcklern

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Sommerlinde in Stöcklern 1

Sommerlinde in Stöcklern - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Sommerlinde in Stöcklern 2

Sommerlinde in Stöcklern - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Sommerlinde in Stöcklern 3

Sommerlinde in Stöcklern - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Sommerlinde in Stöcklern 4

Sommerlinde in Stöcklern - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Sommerlinde in Stöcklern 5

Sommerlinde in Stöcklern - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Sommerlinde in Stöcklern 6

Sommerlinde in Stöcklern - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Sommerlinde in Stöcklern 7

Sommerlinde in Stöcklern - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Die unter Naturschutz stehende Sommerlinde in Stöcklern hat einen Umfang von rund 7,5 Metern.

Legende, Geschichte, Sage

Die Linde in Stöcklern wurde im Jahr 1983 unter Schutz gestellt.
Von Stöcklern führt ein von alters her viel begangener Fußsteig zur sogenannten Schwarzen Madonna und weiter zur Wallfahrtskirche Maria Hohenburg.

Gemeinde

Lurnfeld

Standort

Der Lindenbaum steht am Ortsende der Ortschaft Stöcklern westlich des Gehöftes vulgo Ambros unterhalb der schmalen Straße.
Stöcklern
9812 Pusarnitz