Login



Slinkar Bildstock

Foto: Vinko Skitek 2011

Slinkar Bildstock - Bild 1

Foto: Vinko Skitek 2011

Slinkar Bildstock - Bild 2

Foto: Vinko Skitek 2011

Slinkar Bildstock - Bild 3

Foto: Vinko Skitek 2011

Slinkar Bildstock - Bild 4
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4

Beschreibung

Der gemauerte Bildstock mit einer Haupt- und zwei Seitennischen hat einen rechteckigen Grundriss und ein hölzernes Ziegelsatteldach. Alle Nischen sind halbkreisförmig gewölbt.

Legende, Geschichte, Sage

Nach der Erzählung von Einheimischen war auf ihrem Bauernhof einst ein Knecht, der in die Nachbars-Magd verliebt war. An einem Quartalsonntag, als die Einheimischen beteten, ging er zu diesem Mädchen. Dort, wo heute der Bildstock steht, packte ihn ein kleiner Mann (der Teufel), schleuderte ihn lange hin und her und warf ihn am Ende nach Hause, als sie gerade das Gebet beendeten. Zum Gedenken an dieses Ereignis wurde an der Straßenabzweigung zum Bauernhof Slinker dieser Bildstock errichtet, damit dieser kleine Mann (der Teufel) nie wieder zum Haus kommen kann.
Quelle: Jesenšek Štefanija, 19.4.2011.

Gemeinde

Ribnica na Pohorju

Dazu im Lexikon