Login



Skulptur Jesusknabe als Erlöser

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Skulptur Jesusknabe als Erlöser 1

Skulptur Jesusknabe als Erlöser - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Skulptur Jesusknabe als Erlöser 2

Skulptur Jesusknabe als Erlöser - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Skulptur Jesusknabe als Erlöser 3

Skulptur Jesusknabe als Erlöser - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Skulptur Jesusknabe als Erlöser 4

Skulptur Jesusknabe als Erlöser - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2021

Skulptur Jesusknabe als Erlöser 5

Skulptur Jesusknabe als Erlöser - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Das 3-geschoßige, im Kern spätgotische Gebäude am St. Veiter Hauptplatz, in welchem die Vitus Apotheke untergebracht ist, ziert an seiner Südostecke im Obergeschoß eine Holzfigur "Jesusknabe als Erlöser" aus der Mitte des 16. Jhs.

Legende, Geschichte, Sage

In Anlehnung an die Darstellung des "Salvator mundi" (lateinisch für "Erlöser der Welt"), eines Bildtypus, der im Spätmittelalter (14./15. Jh.) entstand und Christus mit der zum Segen erhobenen rechten und einer Kugel bzw. einem Reichsapfel in der linken Hand zeigt, haben wir es hier mit einer Darstellung des Jesusknaben als "Salvator mundi" zu tun. Das Motiv der Verbindung des Weltenerlösers mit dem Knaben ist Kunsthistorikern zufolge besonders in Frauenklöstern typisch.

Gemeinde

St. Veit a. d. Glan

Standort

Die Skulptur befindet sich am Hauseck Hauptplatz/Pogatschniggasse.
Hauptplatz 2
9300 St. Veit a. d. Glan

Entstehungszeit

Mitte 16. Jh.