Login



Sgraffito VS St. Ulrich

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Sgraffito VS St. Ulrich 1

Sgraffito VS St. Ulrich - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Sgraffito VS St. Ulrich 2

Sgraffito VS St. Ulrich - Bild 2

Sgraffito VS St. Ulrich - Bild 3
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3

Beschreibung

Die Fassade der VS St. Ulrich a. d. Goding ziert ein überdimensionales Sgraffito des Kärntner Malers und Bildhauers Franz Schneeweiß, welches Schüler beim Spielen und Lesen zeigt.

Legende, Geschichte, Sage

Franz Schneeweiß (* 6. Mai 1926 in Villach, † 27. Februar 1982) war akademischer Maler und Bildhauer. Er war ein Schüler von Willi Zunk und Mitbegründer der „Gesellschaft zur Förderung neuer Kunst – Gruppe 508“ und als dieser Herausgeber von Kunst- und Literaturpublikationen.

Gemeinde

St. Andrä im Lavanttal

Standort

Die Malerei befindet sich an der ostseitigen Schulfassade.
Eitweg 35
9421 Eitweg

Entstehungszeit

ca. 1960

KünstlerIn

Franz Schneeweiß

Eigentümer / Betreuer

Stadtgemeinde St. Andrä