Login



Schütter Kreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2005

Schütter Kreuz 1

Schütter Kreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2005

Schütter Kreuz, Kruzifix 1

Schütter Kreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2005

Schütter Kreuz. Kruzifix 2

Schütter Kreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2005

Schütter Kreuz, Kruzifix 3

Schütter Kreuz - Bild 4
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4

Beschreibung

In den 1970-er Jahren wurde das Schütter Kreuz als Ersatz für ein Kastenbild errichtet, dass sich weiter talwärts an einem Baum neben der Straße befand. Es wurde von Josef Wissiak aus Zweinitz gezimmert, der Herrgott wurde vom Kastenbild auf das neue Kreuz übertragen. 1988 neu gestrichen. 2003 zuletzt renoviert.

Das Kreuz ist nach Osten ausgerichtet.

Öffentlich zugänglich.

Legende, Geschichte, Sage

Das Schütter Kreuz war früher Totenrast bei Beerdigungen. Unter Pfarrer Karl Sümecz gab es beim Kreuz wiederholt Maiandachten.

Motive / Inschriften

Kreuz mit holzgeschnitztem Kruzifix.

Gemeinde

Weitensfeld im Gurktal

Standort

Das Kreuz steht rechter Hand an der Straße, wenige Meter bevor man das Wohnhaus vulgo Schütter erreicht.
Engelsdorf 16
9343 Zweinitz

Eigentümer / Betreuer

Fam. Hausharter vulgo Schütter