Login



Scherzer-Stadel, Einersdorf

Foto: Uši Sereinig 2009

Scherzer-Stall, Südseite

Scherzer-Stadel, Einersdorf - Bild 1

Foto: Uši Sereinig 2009

Scherzer-Stall, Rosette, Jahreszahl

Scherzer-Stadel, Einersdorf - Bild 2

Foto: Uši Sereinig 2009

Scherzer-Stall, Detail

Scherzer-Stadel, Einersdorf - Bild 3

Foto: Uši Sereinig 2009

Scherzer-Stall, Detail

Scherzer-Stadel, Einersdorf - Bild 4

Foto: Uši Sereinig 2009

Scherzer-Stall, Südseit

Scherzer-Stadel, Einersdorf - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Die Schmalseiten des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes sind mit Lisenen und Ziegelgitterfenstern gegliedert. Im Giebel, auf der Südseite, ist eine Rosette, unter ihr die Jahreszahl 1927 und die Initialen F. N.

Legende, Geschichte, Sage

Der Scherzer-Hof war in der Vergangenheit einer der größten in der Umgebung. Auch der gegenüberliegende Klepernik-Hof, der schon abgerissen ist, gehörte dazu. An der Selle, wo einst das Klepernik-Kreuz stand, steht heute das neue Einersdorfer Kreuz. Der Scherzer-Hof wurde von den Nachkommen verkauft.

Gemeinde

Bleiburg

Standort

Einersdorf 14, an der Hauptstraße (Bleiburger Bundesstraße)
Eindersdorf/Nonča vas 14
9150 Einersdorf/Nonča vas

Entstehungszeit

1927

Eigentümer / Betreuer

Kurt Jesch

Dazu im Lexikon