Login



Scheiberkreuz

Foto: Ibel Isolde 2013

Scheiberkreuz 1

Scheiberkreuz - Bild 1

Foto: Ibel Isolde 2013

Scheiberkreuz 2

Scheiberkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Scheiberkreuz 3

Scheiberkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Scheiberkreuz 4

Scheiberkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Scheiberkreuz 5

Scheiberkreuz - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Beim Scheiberkreuz handelt es sich um einen Säulenbildstock, bestehend aus einem runden Betonsockel und einem leicht vorspringenden, ebenfalls runden Tabernakel mit einer einzigen Rundbogennische. Das mit Steinplatteln gedeckte Pyramidendach bekrönt ein einfach gestrichenes Metallkreuz.

Legende, Geschichte, Sage

Beim jährlichen Florianiumzug ist das Scheiberkreuz die zweite Station.

Motive / Inschriften

Ursprunglich befand sich in der Bildstocknische die hl. Hemma, inzwischen beherbergt sie eine Statue des hl. Florian.

Gemeinde

St. Andrä im Lavanttal

Standort

Das Scheiberkreuz steht unweit des Hofes vulgo Hübler.
Jakling 5
9433 St. Andrä

Entstehungszeit

1960

Eigentümer / Betreuer

Familie Sulzer vulgo Hübler

Dazu im Lexikon