Login



Salzer Kreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Salzer Kreuz 1

Salzer Kreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Salzer Kreuz 2

Salzer Kreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Salzer Kreuz, Kruzifix 1

Salzer Kreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Salzer Kreuz, Kruzifix 2

Salzer Kreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Salzer Kreuz, Kruzifix 3

Salzer Kreuz - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Das Salzer Kreuz, ein Passionskreuz, welches heute südlich des Wohnhauses in Grua direkt neben dem Weg steht, hat im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte wiederholt seinen Standort gewechselt. So kann man sich am Hof vulgo Salzer noch an insgesamt vier verschiedene Standorte des Kreuzes erinnern. Das erste Kreuz wurde 1951 zeitgleich mit der Errichtung des heutigen Wohnhauses aufgestellt. Jedenfalls wurde das Kreuz dann 1985 durch einen Sturm umgerissen und danach 1993 wiederum erneuert.

Das Kreuz ist nach Osten ausgerichtet.

Öffentlich zugänglich.

Legende, Geschichte, Sage

Am Hof vulgo Salzer vorbei führt nach Süden der alte Roßweg in die Wimitz.

Motive / Inschriften

Kreuz mit Holzkruzifix und geschnitzten Leidenswerkzeugen (Leiter, Kelch, Krug, Lanze, Hammer, Zange, Essigschwamm, Hand, der Rock Christi, Schweißtuch der Veronika, Schwert, Assistenzfiguren) sowie einer gemalten Darstellung von Gottvater im Giebel des Kreuzes.

Gemeinde

Weitensfeld im Gurktal

Standort

Das Kreuz steht direkt am Hof vulgo Payer in Grua
Grua 8
9344 Weitensfeld

Eigentümer / Betreuer

Fam. Payer vulgo Salzer

Dazu im Lexikon