Login



Rupitzkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Rupitzkreuz 1

Rupitzkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Rupitzkreuz 2

Rupitzkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Rupitzkreuz 3

Rupitzkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Rupitzkreuz 4

Rupitzkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Rupitzkreuz 5

Rupitzkreuz - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Rupitzkreuz 6

Rupitzkreuz - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Das Rupitzkreuz, ein schlichtes Hofkreuz mit Satteldach und hölzerner Rückwand, besaß ursprünglich ein schönes Holzkruzifix, das gestohlen wurde. Als Ersatz dient ein kleines gußeisernes Kruzifix. Zuletzt 1982 saniert, erhielt das Kreuz bei dieser Gelegenheit ein stabiles Betonfundament.

Legende, Geschichte, Sage

Das Kreuz dient ausschließlich privaten Zwecken und wurde zum Schutz von Haus und Hof errichtet.
Die alte Schreibweise des Hofnamens ist Ropiz.

Gemeinde

Gallizien

Standort

Das Kreuz steht direkt beim Wohnhaus vulgo Rupitz.
Goritschach 10
9132 Gallizien

Eigentümer / Betreuer

Fam. Feimuth vulgo Rupitz