Login



Rossmannkasten

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Rossmannkasten 1

Rossmannkasten - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Rossmannkasten 2

Rossmannkasten - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Rossmannkasten 3

Rossmannkasten - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Rossmannkasten 4

Rossmannkasten - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Rossmannkasten 5

Rossmannkasten - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Rossmannkasten 6

Rossmannkasten - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Beim Rossmannkasten handelt es sich um einen 2-geschoßigen Getreidekasten in Blockbauweise mit einem Kärntner Schopfwalmdach. Er steht auf einem alten Bruchsteinfundament und hat an seiner Südostseite zwei Holzbalkone. Das Obergeschoß kragt um eine Balkenbreite vor. Die Eckverzinkungen wurden an drei Seiten mit Holzleisten verkleidet, nur am südöstlichen Eck sind diese noch zu erkennen. An der Rückseite befindet sich ein kleiner gemauerter Zubau.

Legende, Geschichte, Sage

Der Getreidespeicher wurde bis etwa Mitte der 1960-er Jahre landwirtschaftlich genutzt und später für Wohnzwecke adaptiert.

Gemeinde

Glödnitz

Standort

Der Getreidespeicher steht inmitten des Hofensembles.
Torf 4
9346 Glödnitz

Eigentümer / Betreuer

Klaus Weyrer vulgo Rossmann