Login



Römersteine Filialkirche hl. Magdalena

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena 1

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena 2

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena 3

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena 4

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena 5

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena 6

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Filialkirche hl. Magdalena

Römersteine Filialkirche hl. Magdalena - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

In der hölzernen Vorhalle der Filialkirche hl. Magdalena bei Drauhofen befinden sich zwei Decksteine (loricae) der Umfassungsmauer eines römischen Grabbezirkes mit stark verwitterten Reliefresten (Doppelaxt, Lanze und Amazonenschild) von der vorangehenden Verwendung als Pfeiler. An der Südseite der romanischen Kirche liegt ein weiterer Marmorstein in der Wiese, ursprünglich angeblich mit einem inzwischen verwitterten oder auch abgeschliffenen Relief einer wehrhaften Göttin ausgestattet.

Legende, Geschichte, Sage

An der einstigen Römerstraße durch das untere Mölltal gab es zweifellos zahlreiche Gräber im Bereich des Straßenverlaufes. Steine einer solchen Grabstätte finden sich heute nicht nur vor, sondern auch in der Magdalenenkirche in Zweitverwendung.
Südöstlich von Metnitz vereinigte sich die aus dem Mölltal kommende Römerstraße mit jener aus dem Drautal, von wo diese geradewegs Richtung Südosten nach Teurnia weiterführte.

Gemeinde

Lurnfeld

Standort

Die Römersteine befinden sich zu beiden Seiten des Kirchenportals bzw. an der Südseite der Kirche.
Drauhofen
9813 Lurnfeld

Eigentümer / Betreuer

Pfarre Möllbrücke