Login



Pusarnitz, ehemaliger Kirchturmspitz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Pusarnitz, ehemaliger Kirchturmspitz

Pusarnitz, ehemaliger Kirchturmspitz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Pusarnitz, ehemaliger Kirchturmspitz 2

Pusarnitz, ehemaliger Kirchturmspitz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Pusarnitz, ehemaliger Kirchturmspitz 3

Pusarnitz, ehemaliger Kirchturmspitz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Pusarnitz, ehemaliger Kirchturmspitz 4

Pusarnitz, ehemaliger Kirchturmspitz - Bild 4
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4

Beschreibung

Im Zuge der letzten Kirchenrenovierung in Pusarnitz wurde der Erzengel Michael an der Spitze des Kirchturms erneuert. Der "alte" aus Kupferblech gefertigte Erzengel steht seither direkt vor dem Pusarnitzer Pfarrhof.
Folgende Renovierungen wurden an der Pfarrkirche in den vergangenen Jahrzehnten durchgeführt:
1988 Orgel
1991 Eindeckung des Blechdaches mit Kupferblech durch die Firma Mayerl
1997 Eindeckung des Kirchenschiffes durch die Fa. Greil mit Lärchenschindeln
2001 Restaurierung Turmfassaden - nur Malerarbeiten
2002 Restaurierung Kirchenschiff - nur Malerarbeiten

Legende, Geschichte, Sage

Ein Kreuz auf dem Kirchturm signalisiert: Dies ist ein christliches Gotteshaus. Aber es gibt noch viele andere Aufsätze auf Kirchturmspitzen, wie den Wetterhahn, eine Wetterfahne, eine Kugel als Symbol für die Erdkugel oder wie in Pusarnitz der Erzengel Michael. Mit flammendem Schwert stellt er sich den Mächten des Bösen entgegen.

Gemeinde

Lurnfeld

Standort

Der Erzengel Michael hat seinen Standort auf der Wiese vor dem Pfarrhof in Pusarnitz
Kirchplatz 1
9812 Pusarnitz

Eigentümer / Betreuer

Pfarre Pusarnitz