Login



Puffbauerkreuz

Foto: LJ Brückl 2013

Puffbauerkreuz, hl. Christophorus

Puffbauerkreuz - Bild 1

Foto: LJ Brückl 2013

Puffbauerkreuz 2

Puffbauerkreuz - Bild 2

Foto: LJ Brückl 2013

Puffbauerkreuz 3

Puffbauerkreuz - Bild 3

Foto: LJ Brückl 2013

Puffbauerkreuz 4

Puffbauerkreuz - Bild 4

Foto: LJ Brückl 2013

Puffbauerkreuz 5

Puffbauerkreuz - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Beim Puffbauerkreuz handelt es sich um ein Bildkreuz bestehend aus einem Lärchenpflock mit einem Kastenbild, welches durch ein breites mit Holzschindeln gedecktes Satteldach vor Verwitterung geschützt ist.

Legende, Geschichte, Sage

Vulgo Puffbauer ist der älteste Hof der Gemeinde. Der Hof- und Familienname sind hier ident. Der Hof wurde um 1634 erbaut, daher auch die Vermutung dass es bereits seit damals ein Hofkreuz gegeben hat, welches im Verlauf der Jahrhunderte immer wieder erneuert wurde.

Motive / Inschriften

Heiliger Christophorus

Gemeinde

Brückl

Standort

Das Kreuz steht am Grund der Familie Puff.
Tschutta 2
9371 Brückl

Entstehungszeit

ca. 1634

Eigentümer / Betreuer

Familie Puff vlg. Puffbauer