Login



Prettnerkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Prettnerkreuz 1

Prettnerkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Prettnerkreuz 2

Prettnerkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Prettnerkreuz, Kruzifix 1

Prettnerkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Prettnerkreuz, Kruzifix 2

Prettnerkreuz - Bild 4
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4

Beschreibung

Das Dorfkreuz von Strantschitschach hatte im Verlauf der Jahrzehnte verschiedene Standorte und befindet sich nun schon seit einigen Jahren beim Haus der Familie Prettner bzw. Rupp. Es besteht aus drei nach oben hin auseinanderstrebenden Holzbalken in deren Mitte ein Kruzifix angebracht ist. Ein Pyramidendach aus Blech mit einem einfach gestrichenen Kreuz bildet den oberen Abschluss.

Legende, Geschichte, Sage

Beim Prettnerkreuz erfolgt alljährlich die österliche Speisensegnung.
Das Kreuz befand sich ursprünglich im Dorf an einer anderen Stelle. Es war schon ganz morsch und verfallen, so dass sich die Familie Kopeinig bzw. Rupp schließlich dazu entschloss, ein neues Kreuz am eigenen Grund zu errichten.
Das Kreuz war früher auch unter der Bezeichnung Strantschitschacher Kreuz und Tschebulkreuz bekannt.

Gemeinde

Maria Rain

Standort

Das Kreuz steht direkt am Hof vulgo Tschebul.
Strantschitschach 1
9161 Maria Rain

Eigentümer / Betreuer

Fam. Rupp