Login



Plaschkreuz Obertöllern

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Plaschkreuz 1

Plaschkreuz Obertöllern - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Plaschkreuz 2

Plaschkreuz Obertöllern - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Plaschkreuz 3

Plaschkreuz Obertöllern - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Plaschkreuz, Kruzifix 1

Plaschkreuz Obertöllern - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Plaschkreuz 2

Plaschkreuz Obertöllern - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Der Giebelbildstock unweit des Hofes vulgo Plasch in Öbertöllern besitzt eine durch ein schmiedeeisernes Gitter geschützte Rundbogennische mit einem Kruzifix im Inneren. Früher befand sich eine Marienstatue im Bildstock.

Legende, Geschichte, Sage

Beim Plaschkreuz wird regelmäßig eine Maiandacht gefeiert, hier erfolgt auch alle zwei Jahre die österliche Speisensegnung.
Der Hof war einst der Grundherrschaft des Klosters Viktring untertänig. Der Name leitet sich angeblich von der slowenisch-mundartlichen Form des Taufnamens "Blasius" ab.

Gemeinde

Maria Rain

Standort

Der Bildstock steht rund 50 m östlich des Hofes.
Obertöllern 1
9161 Maria Rain

Eigentümer / Betreuer

Fam. Plasch vulgo Plasch

Dazu im Lexikon