Login



Pivec Kreuz

Foto: Vinko Skitek 2010

Pivec Kreuz - Bild 1

Beschreibung

Das hölzerne Kreuz mit einem Kruzifix hat ein Schindelsatteldach. Auf dem Kreuz befindet sich auch eine Gedenktafel mit einer Inschrift. Auf das Kreuz sind von der Rückseite Bretter in Form eines Deltoides befestigt.

Legende, Geschichte, Sage

Der Oberpfarrer und Dekan in Vuzenica Pivec kam am 10. Juli 1927 mit dem Ministranten Jože Pušnik (damals 12 Jahre) zu Fuß vom Kirchenfest bei der Kirche des heiligen Vitus zurück. Auf einmal wurde ihm schlecht, er hat einen Schlaganfall erlitten und er starb auf dem Pfad über der Eisenbahnstrecke. Der Ministrant nahm die Aktentasche mit dem Opfergang und eilte in das Pfarrhaus über dem Ereignis zu erzählen. Der Pfarrer ist auf dem alten Friedhof rechts vom Kreuz in der Mitte des Friedhofes begraben.
Quelle: Jože Praper, Vuzenica znamenitosti in zanimivosti, Vuzenica, 2007, str. 211.

Motive / Inschriften

Ein Kruzifix mit dem Gekreuzigten.

Gemeinde

Vuzenica

Standort

Das Kreuz steht neben dem Fußweg zur Kirche der Jungfrau Maria auf Kamen im Wald.

Entstehungszeit

1927

KünstlerIn

Nicht bekannt.

Eigentümer / Betreuer

Pfarre Vuzenica

Dazu im Lexikon