Login



Peter Miklavc Gedenktafel

Foto: Vinko Skitek 2010

Peter Miklavc Gedenktafel - Bild 1

Beschreibung

Die Gedenktafel ist rechteckig, aus Stein gefertigt und hat eine Widmungsinschrift.

Legende, Geschichte, Sage

Lebenslauf der Brüder Peter Miklavc - Podravski und Filip Miklavc – Pohorski:

Die Brüder Autodidakten Peter Miklavc - Podravski, Übersetzer, Publizist und Schriftsteller, am 5. April 1859 geboren und am 5. November 1918 gestorben und Filip Miklavc - Pohorski, Wirtschafts- und Volksschriftsteller, am 9. April 1863 geboren und gestorben am 10. Mai 1910. Sie waren einfache Bauernsöhne aus Orlica in der Gemeinde Ribnica na Pohorju. Weil sie nach der Grundschule keine Möglichkeit für eine weitere Schulbildung hatten, bildeten sie sich selber fort und erreichten so hohe Belesenheit. Sie lernten slawische Sprachen, Filip beherrschte Tschechisch und schrieb vor allem wirtschaftliche Artikel, übersetzte nur gelegentlich aus slawischen Sprachen, sammelte ethnographisches Material, versuchte sich auch in der Belletristik und schrieb zwei originelle Erzählungen von Pohorje: Kamenar und Roža in Trn.
Noch weiter kam sein Bruder Peter. Dank der Kenntniss aller slawischen Hauptsprachen übersetze er sehr viel und wurde so unser Berufsübersetzer. Er schrieb auch originelle Artikel und drei längere Erzählungen: Tlačanje, Trnjev venec und Pod slanato streho. Die Brüder Podravski und Pohorski gelten als die ersten Schriftsteller von Pohorje.
Vir: http://www.ribnicanapohorju.si/index.php?Itemid=
58&id=72&option=com_content&task=view.

Gemeinde

Ribnica na Pohorju

Dazu im Lexikon