Login



Nepomukkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Nepomukkreuz 1

Nepomukkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Nepomukkreuz 2

Nepomukkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Nepomukkreuz 3

Nepomukkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Nepomukkreuz 4

Nepomukkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Nepomukkreuz 5

Nepomukkreuz - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Nepomukkreuz 6

Nepomukkreuz - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2019

Nepomukkreuz 7

Nepomukkreuz - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Der Nepomuk Bildstock in seiner heutigen Form geht auf das Jahr 1962 zurück und wurde damals von der Gemeinde neben dem Gastof Kreiner im Ortszentrum von Möllbrücke neu errichtet, nachdem er zuvor lange Zeit an einer anderen Stelle gestanden hatte. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Giebelbildstock mit einer straßenseitigen Rundbogennische, die durch ein schmiedeeisernes Gitter gesichert ist. Im Zuge der Neuerrichtung des Bildstockes wurde die alte Nepomukstatue saniert und hierher übertragen. Die Restaurierung der Statue, an der Hände, Füße und der Sternenkranz fehlten, erfolgte damals durch den bekannten Kärntner Restaurator Campidell aus Feistritz/Drau, das schmiedeeiserne Gitter fertigte Albin Grutschnig aus Möllbrücke. Am 20. Mai 1962 weihte der Ortspfarrer von Möllbrücke, Obergarz, die restaurierte und zum damaligen Zeitpunkt schätzungsweise bereits 250 Jahre alte Barockstatue des hl. Nepomuk.

Legende, Geschichte, Sage

Das Nepomukkreuz in Möllbrücke kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Es ist bereits in einer Karte von 1761 eingetragen, findet sich später auch im Franziszeischen Kataster (Urmappe) wieder, dessen Mappenblätter auf die Jahre 1826 bis 1829 zurückgehen. Zuletzt stand der Bildstock an der Brücke nördlich des Möllflusses gegenüber vom Lacknerhof.

Gemeinde

Lurnfeld

Standort

Der Bildstock steht im Ortszentrum von Möllbrücke beim Landhotel Kreinerhof.
Hauptstraße 6
9813 Möllbrücke

Eigentümer / Betreuer

Gemeinde Lurnfeld