Login



Mühl Kreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Mühl Kreuz 1

Mühl Kreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Mühl Kreuz 2

Mühl Kreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Mühl Kreuz, Kruzifix 1

Mühl Kreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Mühl Kreuz, Kruzifix 2

Mühl Kreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Mühl Kreuz, Kruzifix 3

Mühl Kreuz - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2010

Mühl Kreuz, Kruzifix 4

Mühl Kreuz - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Das Holzkreuz in Willersdorf ist von einem niederen Zaun umgeben, daneben lädt eine Bank zum Rasten ein. Zum Schutz gegen die Witterung besitzt es ein Dach aus Kupferblech. Es wurde zuletzt 2008 von Herrn Stocklauser renoviert.
Das Kreuz ist nach Norden ausgerichtet.

Öffentlich zugänglich.

Legende, Geschichte, Sage

Das Kreuz hat die Bezeichnung nach einer alten Mühle, die sich einst unweit der Stelle am Willersdorfer Bach befand. Bei der Mühle gab es auch ein kleines Kraftwerk.

Gemeinde

Maria Saal

Standort

Das Kreuz steht an einer Weggabelung in Willersdorf.
Willersdorf
9063 Maria Saal

Eigentümer / Betreuer

Fam. Ignaz Treffer vulgo Willersdorfer