Login



Kloster Bildstock

Foto: Norbert Cech 13.01.2007

Kloster Bildstock

Bildstock beim Stift St. Georgen - Bild 1

Foto: Norbert Cech 13.01.2007

Kloster Bildstock

Bildstock beim Stift St. Georgen - Bild 2

Foto: Norbert Cech 13.01.2007

Hl. Notburga

Bildstock beim Stift St. Georgen - Bild 3

Foto: Norbert Cech 13.01.2007

Maria Wolschart

Bildstock beim Stift St. Georgen - Bild 4

Foto: Norbert Cech 13.01.2007

Hl. Hemma

Bildstock beim Stift St. Georgen - Bild 5

Foto: Norbert Cech 13.01.2007

Hl. Georg

Bildstock beim Stift St. Georgen - Bild 6

Foto: Norbert Cech 13.01.2007

Kloster Bildstock

Bildstock beim Stift St. Georgen - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Der neue Bildstock östlich vom Stift St. Georgen a. Längsee wurde dem alten Nischenbildstock nachgebaut: Vierseitiger Pfeilerbildstock mit ursprünglich weiß, heute gelb gefärbeltem Aufsatz, mit Steinplattln gedecktem Zeltdach und einem Strahlenkreuz als Dachzier.

Legende, Geschichte, Sage

Der alte Bildsock wurde durch einen Traktor-Unfall zerstört und 2002 wieder neu errichtet. Das Bild des Hl. Franz v. Assisi wurde dabei durch das des Hl. Georg ersetzt.

Quelle: Otto Leitgeb (Hg.), Kulturgüteratlas: St. Georgen a. Längsee, St. Veit a. d. Glan: Context Verlag 2004.

Motive / Inschriften

Hl. Notburga; Pietà (Wolschart-Madonna); Hl. Hemma; Hl. Georg (urspr. Hl. Franz v. Assisi)

Gemeinde

St. Georgen am Längsee

Standort

Östlich vom Stift St. Georgen a. Längsee, an der Abzweigung Richtung Drasendorf

Entstehungszeit

21. Jh.

Dazu im Lexikon