Login



Kamplkreuz

Foto: Dieter Vogl 2018

Kamplkreuz 1

Kamplkreuz - Bild 1

Foto: Dieter Vogl 2018

Kamplkreuz 2

Kamplkreuz - Bild 2

Foto: Dieter Vogl 2018

Kamplkreuz 3

Kamplkreuz - Bild 3

Foto: Dieter Vogl 2018

Kamplkreuz 4

Kamplkreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Kamplkreuz 5

Kamplkreuz - Bild 5

Kamplkreuz - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Ein kleiner Rastplatz für Radfahrer wie Wanderer mit einem schönen Holzkreuz entstand 2017 an der Gurktal Straße östlich von Zweinitz. Das massive Holzkreuz mit Satteldach und einer hölzernen Rückwand ziert ein gefärbeltes Kruzifix.

Legende, Geschichte, Sage

Das Kreuz wurde von der Landesstraßenverwaltung gemeinsam mit der Gemeinde Gurk errichtet. Es steht am Grund von Bürgermeister Siegfried Kampl. Das Kruzifix spendete Stiftspfarrer Gerhard Kalidz. Die Einweihung des neuen Kreuzes erfolgte zum 80. Geburtstag von Siegfried Kampl.

Gemeinde

Gurk

Standort

Das Kreuz steht in Reichenhaus an der Gurktal Straße gegenüber der Abzweigung zum Hof vulgo Tamegger.
Reichenhaus
9342 Gurk

Entstehungszeit

2017

Eigentümer / Betreuer

Fam. Kampl/Landesstraßenverwaltung