Login



Josip Mravljak-Gedenktafel

Foto: Vinko Skitek 2010

Josip Mravljak-Gedenktafel - Bild 1

Beschreibung

Die Gedenktafel hat eine Rechteckform und ist an ein Haus befestigt.

Legende, Geschichte, Sage

Er wurde am 7. März 1892 in Vuzenica geboren, wo er auch die Grundschule besuchte. Nach der beendeten Grundschule besuchte er das Gymnasium in Maribor, wo er im Jahr 1912 das Abitur machte. Er wollte die Tiermedizin und die Pharmazie studieren, was er aber aus persönlichen Gründen nicht tat. Im Jahr 1919 wurde er ein Besitzer in Vuzenica und im Jahr 1927 der Bürgermeister in Vuzenica. Trotz der verschiedenen Beschäftigung, die er als Bürgermeister hatte, war diese nicht genug, um seine geistigen Bedürfnisse zu erfüllen. Im Jahr 1924 begann er sich für die Geschichte von einheimischen Orten zu interessieren und zwar auf der Grundlage des Archivmaterials aus den einheimischen und anderen Archiven. Auf Grund von Archivstudien schrieb er zahlreiche Diskussionen aus dem Gebiet der Lokalgeschichte. Außerdem veröffentlichte er in verschiedenen Tageszeitungen auch populärwissenschaftliche Artikel. Nach der Befreiung, von Oktober 1945 bis September 1952, war er als Honorarprofessor am Gymnasium Ravne tätig, wo er Geschichte, Geographie und Mathematik lehrte. Im September 1952 wurde er wegen der Krankheit an die Grundschule Vuzenica versetzt. Er starb am 1. November 1953 in Vuzenica.
Quelle: Jože Praper, Vuzenica znamenitosti in zanimivosti, Vuzenica, 2007, str. 222.

Motive / Inschriften

Inschrift:
(IN DIESEM HAUS WURDE DER HISTORIKER JOSIP MRAVLJAK GEBOREN
1892-1953)

Gemeinde

Vuzenica

Standort

Die Gedenktafel befindet sich an der Fassade des Hauses Zgornji trg 11, Vuzenica.
Zgornji trg 11
2367 Vuzenica

Eigentümer / Betreuer

Gemeinde Vuzenica

Dazu im Lexikon