Login



Johann-Nepomuk-Bildstock

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Johann-Nepomuk-Bildstock 1

Nepomuk Kreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2007

Johann-Nepomuk-Bildstock 2

Nepomuk Kreuz - Bild 2

Nepomuk Kreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2007

Johann-Nepomuk-Bildstock, hl. Nepomuk 1

Nepomuk Kreuz - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2007

Johann-Nepomuk-Bildstock, hl. Nepomuk 2

Nepomuk Kreuz - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Der Nischenbildstock am Schillerplatz (an der Stadtseite) wurde 1894 errichtet und besitzt im Inneren eine lebensgroße Johann-Nepomuk-Figur, die 1730 von Johann Georg Hittinger geschaffen wurde und ursprünglich an einem Brückenpfeiler vor dem Friesacher Tor aufgestellt war.

Öffentlich zugänglich

Legende, Geschichte, Sage

Der hl. Nepomuk gilt als Brückenheiliger. Daher stand die oben erwähnte Skulpur des Heiligen einst auf der Brücke vor dem Friesacher Tor in St. Veit.

Motive / Inschriften

Schnitzfigur des hl. Nepomuk

Gemeinde

St. Veit a. d. Glan

Standort

Der Nischenbildstock befindet sich am Schillerplatz gegenüber der Volksschule
Schillerplatz
9300 St. Veit a. d. Glan

Entstehungszeit

1894

KünstlerIn

Johann Georg Hittinger

Eigentümer / Betreuer

Stadtgemeinde St. Veit

Dazu im Lexikon