Login



Initienstationen in St. Peter

Foto: Horst Priessner 2012

Initienstation St. Peter, hl. Lukas

Initienstationen - Bild 1

Foto: Horst Priessner 2012

Initienstation St. Peter. hl. Matthäus

Initienstationen - Bild 2

Foto: Horst Priessner 2012

Initienstation St. Peter, hl. Johannes

Initienstationen - Bild 3

Foto: Horst Priessner 2012

Initienstation St. Peter, hl. Markus

Initienstationen - Bild 4
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4

Beschreibung

Es handelt sich hier um vier Bildstöcke, die als Initienstationen in der Mauer rund um den Friedhof von St.Peter bei Reichenfels integriert sind. Die Bilder wurden durch die Fam. Gerhard Klement (1996 im Norden, hl. Matthäus , Anna Baumgartner (2008 im Osten, hl. Markus), Trachtengruppe Reichenfels (2008 im Süden, hl. Lukas) und dem Kirchenchor St. Peter (2008 im Westen, hl. Johannes) renoviert.

Öffentlich zugänglich.

Legende, Geschichte, Sage

Ähnlich wie bei den Fronleichnamsprozession wurde früher an den Sonntagen von Fronleichnam bis Ende August in vielen Landpfarren die sogenannten Initien abgehalten, um das Gedeihen der Feldfrüchte und den Wettersegen zu erbitten. Bei den Umgängen wurden das Pange Lingua gesungen und der Anfang (Initium) des Evangeliums gebetet.

Motive / Inschriften

Die Darstellungen zeigen die vier Evangelisten Matthäus, Markus, Lukas und Johannes.

Gemeinde

Reichenfels

Denkmalschutznummer

Objekte ohne Denkmalschutz

Standort

Friedhof St.Peter
St. Peter
9463 Reichenfels

Eigentümer / Betreuer

Pfarre St. Peter,