Login



Hainschitzkreuz

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Hainschitzkreuz 1

Hainschitzkreuz - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Hainschitzkreuz 2

Hainschitzkreuz - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Hainschitzkreuz, Kruzifix 1

Hainschitzkreuz - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2013

Hainschitzkreuz, Kruzifix 2

Hainschitzkreuz - Bild 4
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4

Beschreibung

Beim Hainschitzkreuz handelt es sich um ein schlichtes Holzkreuz, das mit Holzbrettern gedeckt ist und ein kleines gußeisernes Kruzifix besitzt.

Legende, Geschichte, Sage

Bei der Hainschitzhube handelt es sich um einen Erbhof. Vormals unterstand die Hube der Grundherrschaft Hollenburg. Der Name vulgo Hainschitz ist eine Weiterbildung des slowenisch-mundartlichen "Hainz", welches eine Entlehnung des deutschen Namens "Hans" ist.

Gemeinde

Maria Rain

Standort

Das Kreuz steht unweit des Gehöftes vulgo Hainschitz.
Obertöllern 3
9161 Maria Rain

Eigentümer / Betreuer

Karl Mikl vulgo Hainschitz