Login



Grabmal den gefallenen Partisanen

Foto: Jože Praper 2010

Grabmal den gefallenen Partisanen - Bild 1

Beschreibung

Bescheidenes Grabmal in Form eines hölzernen Kreuzes mit einem Dach. Daran ist eine hölzerne Tafel mit einer Inschrift befestigt.

Legende, Geschichte, Sage

Kurz nach der Gründung der Zidanšek-Brigade in Sv. Primož na Pohorju starben eines gewaltsamen Todes drei unschuldige Partisanen, weil sie bei sich Symbole der katholischen Religion hatten. Sie wurden ohne Vernehmung und Urteil von Partisanen gefoltert und getötet und in eine Dunggrube geworfen. Später wurden sie auf den Friedhof Sv. Primož na Pohorju umgebettet.
Im Jahr 2008 hat der Rat des Verbundes der Kämpfer für Slowenien diese Ereignisse behandelt und sich für den Irrtum öffentlich entschuldigt….

Gemeinde

Vuzenica

Dazu im Lexikon