Login



Friedhofskreuz Grafenstein, ehem. Friedhof

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Grafenstein, Friedhofskreuz ehem. Friedhof 1

Friedhofskreuz Grafenstein, ehem. Friedhof - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Grafenstein, Friedhofskreuz ehem. Friedhof 2

Friedhofskreuz Grafenstein, ehem. Friedhof - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Grafenstein, Friedhofskreuz ehem. Friedhof 3

Friedhofskreuz Grafenstein, ehem. Friedhof - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Grafenstein, Friedhofskreuz ehem. Friedhof, Kruzifix 1

Friedhofskreuz Grafenstein, ehem. Friedhof - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Grafenstein, Friedhofskreuz ehem. Friedhof, Kruzifix 2

Friedhofskreuz Grafenstein, ehem. Friedhof - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Grafenstein, Friedhofskreuz ehem. Friedhof, Kruzifix 3

Friedhofskreuz Grafenstein, ehem. Friedhof - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2018

Grafenstein, Friedhofskreuz ehem. Friedhof, Kruzifix 4

Friedhofskreuz Grafenstein, ehem. Friedhof - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Am Kirchplatz ostseitig des Chores steht das Friedhofskreuz, welches aus der 1. Hälfte des 17. Jhs. stammt, und seit der Verlagerung des Friedhofes an den heutigen Standort seine vormals liturgische Funktion verloren hat. Das Kreuz besitzt ein verblechtes Satteldach sowie ein geschnitztes Kruzifix. Dieses wurde anlässlich des 70-sten Geburtstages von August Stumpf im Jahr 2009 auf dessen Kosten von Sieglinde Falkinger restauriert.

Legende, Geschichte, Sage

Bei der Grafensteiner Kirche befand sich, von einer umlaufenden Mauer begrenzt, bis 1792 ein Friedhof. Außerhalb der Einfriedungsmauer gab es Überlieferungen zufolge auch einen kleinen Judenfriedhof.

Gemeinde

Grafenstein

Standort

Das Kreuz steht östlich der Grafensteiner Pfarrkirche.
Hauptstraße 91
9131 Grafenstein

Eigentümer / Betreuer

Pfarre Grafenstein