Login



Fragment Palmettenfries

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Fragment Palmettenfries 1

Fragment Palmettenfries - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Fragment Palmettenfries 2

Fragment Palmettenfries - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Fragment Palmettenfries, Detailansicht

Fragment Palmettenfries - Bild 3
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3

Beschreibung

Dieses Fragment eines Palmettenfrieses zeigt ein sich wiederholendes Muster. Der Stein ist rechts abgebrochen.

Legende, Geschichte, Sage

Da bei den einzelnen römerzeitlichen Bruchstücken an der Fassade der Pfarrkirche von Projern die gleiche Marmorsorte vorliegt, vermutete der Kärntner Archäologe Gernot Piccottini, dass die hier verbauten Spolien mit großer Wahrscheinlichkeit aus ein und demselben Grabbau stammen.

Gemeinde

St. Veit a. d. Glan

Standort

Der Römerstein befindet sich an der Nordseite der Kirche.
Projern
9300 St. Veit a. d. Glan

Eigentümer / Betreuer

Pfarre Projern