Login



Forma viva, Milena Braniselj

Foto: Tomo Jeseničnik 2007

Forma viva, Milena Braniselj - Bild 1

Foto: Tomo Jeseničnik 2007

Forma viva, Milena Braniselj - Bild 2
Thumb 1 Thumb 2

Beschreibung

Milena Braniselj ist eine Bildhauerin, die sich in Slowenien am konsequentesten mit der kinetischen bzw. mobilen Skulptur beschäftigt. Auch die Forma viva in Ravne ist als drehendes Windrad mit vegetabilen abgerundeten Formen und Propeller konzipiert. Trotz monumentaler Dimensionen und des Gewichts wirkt die Skulptur leicht und verspielt. Milena Branislej war schon einige Jahre zuvor im Eisenhüttenwerk beschäftigt, unter anderem fertigte sie den preisgekrönten Stab der Tito-Staffel an.

Legende, Geschichte, Sage

Milena Braniselj wurde am 12. August 1951 in Ljubljana geboren. Sie besuchte die Schule für Design, Richtung Industriedesign. 1977 diplomierte sie an der Akademie für bildende Kunst, Richtung Bildhauerei und beendete 1979 die Meisterklasse bei Professor Slavko Tihec. In Slowenien und im Ausland sind mehrere öffentliche Werke von Milena Braniselj aufgestellt.

Quelle: Košan Marko, Forma viva Ravne na Koroškem 1964-1989, katalog, Koroški muzej Ravne na Koroškem, 1999, str. 60,61.

Motive / Inschriften

Abstrakte Skulptur, die von der Bevölkerung »Propeller« genannt wird.

Gemeinde

Ravne na Koroškem

Standort

Die Forma viva steht gegenüber der Grundschule Prežihov Voranc, Ravne na Koroškem.

Entstehungszeit

1981, Restauration 2007

KünstlerIn

Milena Braniselj

Eigentümer / Betreuer

Gemeinde Ravne na Koroškem, Koroški pokrajinski muzej, Einheit Ravne na Koroškem.

Dazu im Lexikon