Login



Felsentor

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Felsentor 1

Felsentor - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Felsentor 2

Felsentor - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Felsentor 3

Felsentor - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Felsentor 4

Felsentor - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Felsentor 5

Felsentor - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2011

Felsentor 6

Felsentor - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Das Felsentor ist eine das Ortsbild von Eberstein prägende Steinformation am steil zum Ort abfallenden Osthang des Gutschen Kogels.

Legende, Geschichte, Sage

Der Hauptdolomit bildet nicht nur die schroffen Felsen oberhalb von Eberstein, sondern ist auch die Rohstoffgrundlage für die beiden großen Steinbrüche der Dolomitwerke in der Gemeinde. Außerdem befinden sich in diesem Bereich auch mehrere durch Lösungsvorgänge aber auch durch Frostsprengungen entstandene Kleinhöhlen sowie das weithin sichtbare Felsentor.
Alle Höhlen im Gebiet von Eberstein sind vermutlich in einer Zeit entstanden als der Grundwaaserspiegel im Görtschitztal wesentlich höher lag. Das Alter der Höhlen wird daher mit 2-3 Millionen Jahren angegeben.

Gemeinde

Eberstein

Standort

Das Felsentor befindet sich auf der Gutschen westlich oberhalb von Eberstein mitten in Wald.
Gutschen
9372 Eberstein

Eigentümer / Betreuer

Fam. Neuper