Login



Fassadenmalerei Rüsthaus Poggersdorf

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2016

Rüsthaus Poggersdorf, hl. Florian

Fassadenmalerei Rüsthaus Poggersdorf - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2016

Rüsthaus Poggersdorf 1

Fassadenmalerei Rüsthaus Poggersdorf - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2016

Rüsthaus Poggersdorf, Feuerwehrwappen

Fassadenmalerei Rüsthaus Poggersdorf - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2016

Rüsthaus Poggersdorf, Gemeindewappen

Fassadenmalerei Rüsthaus Poggersdorf - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2016

Gedenkstein Feuerwehr 1

Fassadenmalerei Rüsthaus Poggersdorf - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2016

Gedenkstein Feuerwehr 2

Fassadenmalerei Rüsthaus Poggersdorf - Bild 6
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6

Beschreibung

Das neue Rüsthaus von Poggersdorf wurde in den Jahren 1990-93 erbaut. Die Einweihung des Gebäudes erfolgte 1993 zeitgerecht zum 100-Jahr-Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Poggersdorf. Die Fassade ziert eine Darstellung des hl. Florian, gemalt von Andreas Blasi 1993, sowie das Gemeinde- und Feuerwehrwappen, beide gemalt von Hans Rapoldi 2001. Zeitgleich wurde vor dem Rüsthaus ein Gedenkstein mit dem Feuerwehrwappen aufgestellt. Die Gestaltung des kleinen Platzes übernahm die Gärtnerei Fleischhacker aus Pischeldorf.

Legende, Geschichte, Sage

Die Gründung der FF Poggersdorf erfolgte am 6. Jänner 1893.

Motive / Inschriften

Auf gleicher Höhe angeordnet befinden sich auf der Fassade des Rüsthauses links das Wappen der Gemeinde Poggersdorf, in der Mitte der hl. Florian und rechts das Wappen der Feuerwehr.
Das Gemeindewappen symbolisiert mit der Darstellung der Lanze die Wehrfähigkeit, während die Schäferschippe auf die bäuerliche Tradition der Gemeinde hinweist. Die Farbgebung der Wappenmotive nimmt auf den stark landwirtschaftlich geprägten Charakter der Gemeinde Bezug (grün), aber auch die Montanindustrie bzw. der Torfabbau zur Brennstoffgewinnung (schwarz) wurden im Wappen berücksichtigt. Der Bildstock im oberen Bereich des Wappens weist auf die vielen in der Gemeinde Poggersdorf vorhandenen Kreuze,
Marterln und Bildstöcke hin.

Gemeinde

Poggersdorf

Standort

Das Rüsthaus steht am Dorfplatz gleich neben dem Gemeindeamt.
Hauptplatz 2
9130 Poggersdorf

Entstehungszeit

1993

KünstlerIn

Andreas Blasi/Hans Rapoldi

Eigentümer / Betreuer

FF Poggersdorf

Dazu im Lexikon